Projektmanager/in im Bereich Artenschutz, Naturschutz

Für den Bereich Artenschutz suchen wir zur Koordination der Mitarbeiter und Projekte eine/n Projektmanager/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Unser Tätigkeitsfeld im Bereich Biologie, Artenschutz, Naturschutz umfasst:
• Erstellung von Habitatpotentialanalysen
• Erstellung von speziellen artenschutzrechtlichen Prüfungen / Artenschutzrechtlichen Fachbeiträgen
• Ökologische Baubegleitung
• Anleitung, Koordination, Organisation und Durchführung von praktischen Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen
• Erarbeitung von Maßnahmenkonzepten (hinsichtlich Arten- und Naturschutz)
• Mitwirkung im Rahmen der Bauleitplanung (Bebauungspläne / Grünordnungspläne) und Vorhabenplanungen (Landschaftspflegerische Begleitpläne)
• Erstellung von FFH-Verträglichkeitsprüfungen
• Biotoptypenkartierungen
• Gewässerstrukturkartierungen

Unsere Anforderungen an Sie:
• Fundierte fachspezifische Kenntnisse der Ornithologie, Herpetologie und Botanik
• Kenntnisse im Natur-, insbesondere Artenschutzrecht
• Umfangreiche Erfahrungen in der Kartierungsarbeit
• Fundierte Kenntnisse zu Natura 2000
• Sehr gute Teamfähigkeit
• Persönliches Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
• Sicheres Auftreten gegenüber Auftraggebern und Behörden
• Pkw-Führerschein

Projektmanagement
Neben der Projektbearbeitung fallen Ihnen v. a. folgende leitende Tätigkeiten zu:
• Mitarbeiteranleitung und -führung
• Angebotskalkulation
• Kontrolle der Projekte und Zeitpläne
• Koordination von Projekten und Mitarbeitern
• Akquisition
• Qualitätsmanagement
• Eigenverantwortliche Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Fachbehörden

Wir setzen voraus:
• Hochschulabschluss im Bereich Naturschutz, Biologie oder Ökologie
Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Artenschutz
• Umfangreiche Erfahrungen in der Naturschutzarbeit und Erfassung von Arten
• Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
• GIS-Kenntnisse wünschenswert

Wir bieten:
• Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Projekte im Bereich des Natur- und Artenschutzes
• Attraktive und verantwortungsvolle, unbefristete Vollzeitstelle
• Flexible Arbeitszeiteinteilung
• Langfristige Perspektive mit der potentiellen Möglichkeit einer Teilhaberschaft
• Leistungsgerechte Vergütung
• Eigenverantwortliche Führung eines engagierten Biologenteams
• Wertschätzendes Miteinander in einem interdisziplinären netten Kollegenkreis (gemeinsames Mittagessen, Grillfest, Betriebsausflug etc.)
• Raum für Kreativität und eigene Ideen in angenehm gestalteten Büroräumen
• Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse an einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an Bewerbung@bioplan-landschaft.de. Bewerbungsschluss: 27.05.2019

Ansprechpartnerin: Bärbel Schlosser