Biologe/Ornithologe (m/w/d) für den Artenschutz

Für den Bereich Artenschutz suchen wir zur Erweiterung unseres Teams in Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Sie tragen lieber Gummistiefel als High Heels? Wenn Sie unterwegs sind, darf ein Fernglas nicht fehlen? Sie sind nachtaktiv und im Freundeskreis nennt man Sie Batman/Batgirl? Sie helfen jeder Kröte über die Straße? Sie können mit einer Angel nicht nur Fische, sondern auch Eidechsen fangen? Sie sind lieber draußen unterwegs, als im Büro festzusitzen? Sie sind für eine Vielzahl von Arten zu begeistern? Sie sind nicht nur Theoretiker, sondern auch Praktiker?

Dann bewerben Sie sich bei uns!
 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Faunistische Erfassungen und Monitorings (verschiedene Artengruppen je nach Vorkenntnissen und Motivation)
  • Erstellung von artenschutzrechtlichen Voruntersuchungen, Fachbeiträgen und speziellen artenschutzrechtlichen Untersuchungen, sowie Natura-2000-Verträglichkeitsprüfungen
  • Maßnahmenplanung und ökologische Baubegleitung
  • Koordination und Durchführung von Umsiedlungsmaßnahmen
  • Projektorganisation und Projektmanagement

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Umweltwissenschaften, Natur- und Artenschutz oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Artenkenntnisse in einer oder mehreren planungsrelevanten Artengruppen (v.a. Fledermäuse, Amphibien, Reptilien, Brutvögel) oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Kenntnisse weiterer Artengruppen oder Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und GIS
  • Gute Ausdrucksfähigkeit beim Verfassen von Texten
  • Kenntnisse des Naturschutzrechtes, insbesondere des Artenschutzes oder die Motivation sich einzuarbeiten
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
  • Körperliche Voraussetzungen zur Arbeit in teils unwegsamem Gelände und Bereitschaft auch nachts und früh morgens zu arbeiten
  • Sicheres Auftreten gegenüber Auftraggeber*innen und Behörden
  • Pkw-Führerschein
     
  • Wir bieten:
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Projekte im Bereich des Artenschutzes
  • Attraktive und unbefristete Vollzeitstelle (oder Teilzeitstelle)
  • Angenehmes Arbeitsumfeld (freundliche Räume, Bio-Obstkorb, Fair-Trade-Kaffee, gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV)
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Wertschätzendes Miteinander in einem interdisziplinären, netten Kolleg*innenkreis (gemeinsames Mittagessen, Grillfeste, Betriebsausflug etc.)
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Job-Ticket Verbundnetz RNV

Sie wollen Mitglied in unserem Team werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail.