Umweltverträglichkeitsstudien

Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) entscheidet mit darüber, ob ein Vorhaben überhaupt zulässig ist. Die Auswirkungen des Vorhabens auf Mensch und Natur werden in der Umweltverträglichkeitsstudie eingehend untersucht. Ein Vergleich verschiedener Planungsvarianten ist regelmäßiger Bestandteil der Umweltverträglichkeitsstudie (UVS).

Im Rahmen einer solchen Studie analysieren wir die möglichen Auswirkungen auf die Umwelt, stellen sie dar und bewerten sie – inklusive der diversen Wechselwirkungen, die dabei auftreten können.

Ein Beispiel aus der Praxis ist die Umweltverträglichkeitsstudie Südliche Randstraße in Sinsheim. Weitere Referenzen aus über 20 Jahren Erfahrung finden Sie hier – oder rufen Sie uns einfach an und fragen uns direkt!