Landschaftspflegerische Begleitpläne

Die meisten Bauvorhaben bedeuten einen Eingriff in die Natur. Der landschaftspflegerische Begleitplan (LBP) hat die Aufgabe, diese Eingriffe so gering wie möglich zu halten und/oder Ausgleichsmaßnahmen dafür zu definieren.

Der LBP gehört zu den Planunterlagen zur Genehmigung eines Bauvorhabens im Außenbereich wie Straßenplanung, Hochwasserrückhaltebecken oder Abbauvorhaben. Von BIOPLAN erstellte Begleitpläne tragen zu einer zügigen Umsetzung der Planungen bei.

Ein Beispiel aus der Praxis ist der Landschaftspflegerische Begleitplan Federbach, den BIOPLAN für die Stadt Rastatt erstellt hat. Weitere Referenzen aus über 20 Jahren Erfahrung finden Sie hier – oder rufen Sie uns einfach an und fragen uns direkt!