Grünordnungspläne

Der Grünordnungsplan (GOP) ist der grüne Planungsbeitrag zum Bebauungsplan, der die Vorgaben aus dem Landschaftsplan konkretisiert. Im Rahmen des Grünordnungsplans wird i.d.R. auch die Eingriffs-Ausgleichs-Bewertungen durchgeführt.

Wie bei den Landschaftsplänen ist es auch bei den Grünordnungsplänen unser Ziel, stets in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der Kommune vorzugehen, allen Interessen gerecht zu werden und eine praktikable Lösung zu erarbeiten.

Ein Beispiel aus der Praxis ist der Grünordnungsplan “Stadion Sinsheim” (WIRSOL Rhein-Neckar-Arena), den BIOPLAN für die Stadt Sinsheim erstellt hat. Weitere Referenzen aus über 20 Jahren Erfahrung finden Sie hier – oder rufen Sie uns einfach an und fragen uns direkt!